Druckansicht der Internetadresse:

RECHTS- UND WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTLICHE FAKULTÄT

Lehrstuhl für Medizinmanagement und Versorgungsforschung – Professor Dr. Dr. Klaus Nagels

Seite drucken

Team > Prof. Dr. Dr. Klaus Nagels

zurück zur Übersicht
zurück zur Übersicht
nagels_klaus Prof. Dr. Dr. Klaus Nagels
nagels_klaus

Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Lehrstuhl Medizinmanagement und Versorgungsforschung


Berufliche Positionen und relevante Aufgabenbereiche

seit 2017Lehrstuhlinhaber für Medizinmanagement und Versorgungsforschung
2016Berufung auf den Lehrstuhl (W3) für Medizinmanagement und Versorgungsforschung an der Universität Bayreuth
seit 2010 - 2016
Professor (W3) für Medizinmanagement und Gesundheitswissenschaften an der Universität Bayreuth in privatrechtlicher Anstellung
2009 - 2017Akkreditierung als Expert Witness und Vollmitgliedschaft am Expert Witness Institute, London
2007 - 2008

Gerichtsgutachter (Expert Witness) in internationalen Gerichtsprozessen, u. a. im Rahmen eines Schadensersatzprozesses im Bereich Biotechnologie ("breach of contract", Streitwert 750 Mio. US$) verhandelt am Supreme Court von Victoria, Melbourne (Australien)

2005 - 2007Leiter der Practice Group Life Science an der ESMT European School of Management and Technology, Berlin
2007
Gründung der Tiberius Transformation Consulting GmbH
1997 - 2002

Verschiedene Management- und Führungsfunktionen bei Cap Gemini Consulting mit Standorten in Frankfurt, London, Paris sowie Roland Berger Strategy Consultants
Beratungssegmente im Zusammenhang mit strategischen und operativen Themen der jeweiligen Geschäftsmodelle (Strategieentwicklung, Restrukturierung, Organisation, IT- und Digitalisierungsthemen: Internationales Management und Aufsichtsräte biotechnologischer und pharmazeutischer Industrieunternehmen, Finanzindustrie (Banken, Venture Capital, Privat Equity), Träger von Akutkrankenhäusern, Uniklinika, Reha-Klinikgruppen, Pflegeheimbetreiber
Einsatzorte in Europa, USA, Volksrepublik China

1992 - 1997Manager und Abteilungsleiter in der Arzneimittelentwicklung biotechnologischer Präparate für Krebs- und Stoffwechselerkrankungen (Prostatakarzinom, Diabetes mellitus II, hämatologische Erkrankungen), parenterale Depotsysteme für hochwirksame, biotechnologisch gewonnene Wirkstoffe wie z.B. LHRH-Agonisten und Antagonisten, humanes GLP-1, Erythropoietin (EPO), übergreifende Aufgaben in der betriebswirtschaftlichen Bewertung von Innovationen und Technologie (NPV-Berechnungen, erste pharmakoökonomische Bewertung im Zusammenhang mit Prostatakarzinom-Behandlungen)

Akademische Ausbildung und weitere Qualifikationen

2014

Habilitation an der Universität Bayreuth mit einer Arbeit zur globalen Diffusion der Protonenbestrahlungstechnologie (Dr. rer. pol. habil.)

2014

Genehmigung der freien Berufsausübung als Apotheker in den Schweizer Kantonen Zürich und Graubünden

2010

Anerkennung der Approbation als Apotheker durch das Bundesamt für Gesundheit der Schweiz

1997 - 1998

Roland Berger Curriculum (Corporate Finance etc.), INSEAD, Fontainebleau, Brüssel und Lissabon

1995

Promotion an der ETH Zürich (Dr. sc. nat.) mit einer Dissertation zu Transdermalen Therapiesystemen
Verleihung der Medaille der ETH Zürich für hervorragend beurteilte Dissertation 

1989 - 1992

Promotionsstudium, Dissertation und Assistententätigkeit am pharmazeutischen Institut der ETH Zürich
Entwicklung einer patentierten Herstellungstechnologie für Transdermale Drug Delivery Systeme, vertiefende Studien in allgemeiner und klinischer Pharmakologie (Prof. Hanns Möhler) sowie Pharmakokinetik (Prof. Heidi Wunderli). Im Verlauf des Promotionsstudiums therapiesystemrelevante Vertiefungen (Drug Delivery Systems) bei Prof. Norman Mazer (Salt Lake City, Utah) und Prof. Dr. Joseph Robinson (Madison, Wisconsin) sowie Medizinstudium an der Universität Düsseldorf

1988Approbation als Apotheker
1986

DAAD-Stipendium und Studium an der ETH Zürich

1983 - 1987Studium der pharmazeutischen Wissenschaften an der Universität Bonn
1981 - 1982

Sanitätsdienst der Bundeswehr, Sanitätsausbildungsprogram mit Auszeichnung in Budel (Niederlande), Bad Zwischenahn, Leer (militärischer Krankentransportdienst)

nagels_klaus

Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Lehrstuhl Medizinmanagement und Versorgungsforschung


  • Industrialisierungs- und Transformationsphänomene in Gesundheitswirtschaft und Versorgung
  • Geschäftsmodellentwicklung und Digitalisierungsthemen
  • Radioonkologische und allgemeine onkologische Versorgungsthemen
  • Technologie- und Innovationsmanagement
nagels_klaus

Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Lehrstuhl Medizinmanagement und Versorgungsforschung


Publikationen

2022

Lena Schinner, Klaus Nagels: Can Virtual Reality Applications Reduce Social Isolation and Loneliness among Residents in Nursing Homes? : A Mixed-Methods-Study on Digital Transformation Options for Residents and Employees. - (Vortrag), Veranstaltung: 6th Nursing Home Research International Conference, 02.-03.06.2022, Toulouse.

Katja Senn, Laura Gumbert, Simone Thiele, Sabine Krause, Maggie C. Walter, Klaus Nagels: The health-related quality of life, mental health and mental illnesses of patients with inclusion body myositis (IBM) : results of a mixed methods systematic review. In: Orphanet Journal of Rare Diseases, 17 (2022). - .
doi:10.1186/s13023-022-02382-x

Deniz Senyel, Klaus Nagels, Katja Senn: Suizidprävention per App : Potenzial für die deutsche Versorgungslandschaft? – eine Übersichtsarbeit. In: Monitor Versorgungsforschung, (2022). - .
doi:10.24945/MVF.03.22.1866-0533.2415

Fabienne Englmeier, Annalen Bleckmann, Wolfgang Brückl, Frank Griesinger, Annette Fleitz, Klaus Nagels: Clinical benefit and cost‑effectiveness analysis of liquid biopsy application in patients with advanced non‑small cell lung cancer (NSCLC) : a modelling approach. In: Journal of Cancer Research and Clinical Oncology, (2022). - .
doi:10.1007/s00432-022-04034-w

Lena Schinner, Klaus Nagels: Können Virtual-Reality-Anwendungen gegen soziale Isolation und wahrgenommene Einsamkeit in Pflegeheimen eingesetzt werden? Eine Mixed-Methods-Studie zu digitalen Transformationsoptionen für Bewohner und Mitarbeitende. - (Vortrag), Veranstaltung: 14. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie e.V. (dggö), 28.-29.03.2022, Hamburg.

Jacob A. Richelshagen, Katja Senn, Klaus Nagels: Die Korrektur von Verzerrungen bei der Nutzwertmessung durch Time Trade-Off : ein direkter Test der Validität. - (Vortrag), Veranstaltung: 14. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie e.V. (dggö), 28.-29.03.2022, Hamburg.

Elisabeth Schorling, Katja Senn, Simone Thiele, Laura Gumbert, Sabine Krause, Olivia Schreiber-Katz, Maggie C. Walter, Peter Reilich, Klaus Nagels: Health-related Quality of Life and Satisfaction with German Health Care Services in Patients with Charcot-Marie-Tooth Neuropathy. In: Journal of Neuromuscular Diseases, 9 (2022). - S. 211-220.
doi:10.3233/JND-210667

Heinz Völler, Dominik Bindl, Klaus Nagels, Reiner Hofmann, Eik Vettorazzi, Karl Wegscheider, Eckart Fleck, Stefan Störk, Eckhard Nagel: The First Year of Noninvasive Remote Telemonitoring in Chronic Heart Failure Is not Cost Saving but Improves Quality of Life : The Randomized Controlled CardioBBEAT Trial. In: Telemedicine and E-health, (2022). - .
doi:10.1089/tmj.2022.0021

Lena Schinner, Klaus Nagels: Can Virtual Reality Applications Reduce Social Isolation and Loneliness among Residents in Nursing Homes? : A Mixed-Methods-Study on Digital Transformation Options for Residents and Employees. In: The Journal of Nursing Home Research, 8 (2022). - S. S11.

2021

Katja Senn, Simone Thiele, Sabine Krause, Karsten Schmidt, Jens Schmidt, Maggie C. Walter, Klaus Nagels: Patientenrelevante Faktoren der gesundheitsbezogenen Lebensqualität und Versorgungssituation bei sporadischer Einschlusskörpermyositis : erster qualitativer Teil einer Krankheitskostenanalyse im Mixed-Methods Design. - (Poster), Veranstaltung: 25. Kongress des Medizinisch-Wissenschaftlichen Beirates der Deutschen Gesellschaft für Muskelkranke (DGM) e.V., 24.03.2021, .

Klaus Nagels: Entrectinib, Larotrectinib : Was ist für die Translation der agnostischen Tumortherapie in die Versorgung notwendig?. In: Market Access & Health Policy, 9 (2021). - .

Fabienne Englmeier, Annalen Bleckmann, Wolfgang Brückl, Klaus Nagels: Use of liquid biopsy in non-squamous NSCLC : A model-based assessment of clinical and health economic performance in German clinical care setting.. - (Poster), Veranstaltung: Interdisziplinärer Kongress 2021 Quality of Cancer Care, 18.-19. Febr. 2021, Online.

Katja Senn, Simone Thiele, Sabine Krause, Karsten Schmidt, Jens Schmidt, Maggie C. Walter, Klaus Nagels: Patientenrelevante Faktoren der gesundheitsbezogenen Lebensqualität und Versorgungssituation bei sporadischer Einschlusskörpermyositis : erster qualitativer Teil einer Krankheitskostenanalyse im Mixed-Methods Design. In: Nervenheilkunde, (2021). - .
doi:10.1055/s-0041-1723712

2020

Melanie Runge, Magdalene Krensel, Claudia Westermann, Dominik Bindl, Klaus Nagels, Matthias Augustin, Albert Nienhaus: Cost-Effectiveness Analysis of Direct-Acting Antiviral Agents for Occupational Hepatitis C Infections in Germany. In: International Journal of Environmental Research and Public Health, 17 (2020). - .
doi:10.3390/ijerph17020440

Klaus Nagels, Fabienne Englmeier: Einordnung der Relevanz der Corona-Warn-App für die nationale Pandemie-Eindämmung. In: Monitor Versorgungsforschung, 13 (2020). - S. 62-68.
doi:10.24945/MVF.05.20.1866-0533.2264

2019

Elisabeth Schorling, Simone Thiele, Laura Gumbert, Sabine Krause, Constanze Klug, Olivia Schreiber-Katz, Peter Reilich, Klaus Nagels, Maggie C. Walter: Krankheitskosten der Charcot-Marie-Tooth-Neuropathie (CMT) in Deutschland. - (Poster), Veranstaltung: 24. Kongress des Medizinisch-Wissenschaftlichen Beirates der Deutschen Gesellschaft für Muskelkranke (DGM) e. V., 09.-11.05.2019, Göttingen.

Dominik Seitz, Dominik Bindl, Veronika Strotbaum, Klaus Nagels: Gesundheitsapps : Auf was Patienten achten sollten, 2019

Dominik Seitz, Dominik Bindl, Klaus Nagels: Ada - Die digitale Gesundheitshelferin, 2019

Reiner Hofmann, Lena Schinner, Klaus Nagels: Tertiärprävention der Demenz : Relevanz, innovative Betreuungsformen und deren Ökonomie. - (Vortrag), Veranstaltung: 11. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie e.V. (dggö), 18.-19.03.2019, Augsburg.

Fabienne Englmeier, Nils Tjaden, Stephanie Thomas, Carl Beierkuhnlein, Klaus Nagels: Relevance of prevention strategies for climate change-related emerging health risks : a health economic model for a chikungunya epidemic. - (Vortrag), Veranstaltung: 11. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie e.V. (dggö), 19.03.2019, Augsburg.

Elisabeth Schorling, Simone Thiele, Laura Gumbert, Sabine Krause, Constanze Klug, Olivia Schreiber-Katz, Peter Reilich, Klaus Nagels, Maggie C. Walter: Krankheitskosten der Charcot-Marie-Tooth-Neuropathie (CMT) in Deutschland. In: Nervenheilkunde, 38 (2019). - .
doi:10.1055/s-0039-1685100

Elisabeth Schorling, Simone Thiele, Laura Gumbert, Sabine Krause, Constanze Klug, Olivia Schreiber-Katz, Peter Reilich, Klaus Nagels, Maggie C. Walter: Cost of illness in Charcot-Marie-Tooth neuropathy : Results from Germany. In: Neurology, 92 (2019). - .
doi:10.1212/WNL.0000000000007376

2018

Fabienne Englmeier, Nils Tjaden, Stephanie Thomas, Carl Beierkuhnlein, Klaus Nagels: Health economic assessment of a possible chikungunya transmission in Germany. - (Vortrag), Veranstaltung: National Symposium on Zoonoses Research 2018, 18.10.2018, Berlin.

Simone Thiele, Elisabeth Schorling, Olivia Schreiber-Katz, Laura Gumbert, Sabine Krause, Constanze Klug, M. Heidemann, Peter Reilich, Klaus Nagels, Maggie C. Walter: Cost of illness in Charcot-Marie-Tooth Neuropathy : Results from Germany. - (Poster), Veranstaltung: ICNMD International Congress on Neuromuscular Diseases, 6. - 10.07.2018, Wien, Österreich.

Reiner Hofmann, Dominik Bindl, Klaus Nagels: Zur Notwendigkeit von Kollaboration und einer Interprofessionalisierung der Gesundheitsberufe. - (Vortrag), Veranstaltung: 10. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie e.V. (DGGÖ), 05.-06.03.2018, Hamburg, Deutschland.

Dominik Seitz, Reiner Hofmann, Klaus Nagels: Innovative ländliche Gesundheitsversorgung im Spannungsfeld zwischen Interessen der Mediziner und der Kommunen. - (Vortrag), Veranstaltung: 10. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie e.V. (DGGÖ), 05.-06.03.2018, Hamburg, Deutschland.

Klaus Nagels: Relevanz und Entwicklung medizinischer Innovationen am Beispiel Brustkrebs. - (Vortrag), Veranstaltung: "Was ist uns Gesundheit wert? – Medizinischer Fortschritt in neuem Licht", 15. März 2018, Berlin.

Claudia Langebrake, Angela Ihbe-Heffinger, S Götschke, Klaus Nagels, Julia Lämmel: Economic evaluation of pharmacist-directed vancomycin dosing in German hospitals. In: The European Journal of Health Economics, (2018). - .

Yolande Lievens, Klaus Nagels: Economic data for particle therapy : Dealing with different needs in a heterogeneous landscape. In: Radiotherapy and Oncology, (2018). - .
doi:10.1016/j.radonc.2018.03.016

2017

Laura Gumbert, Dominik Bindl, Klaus Nagels: Die Bedeutung der Pharmakoökonomie für Public Health. In: Public Health Forum, 25 (2017). - S. 197-200.
doi:10.1515/pubhef-2017-0033

Laura Gumbert, Klaus Nagels: Der medizinischer Einfluss schwerer chronischer Erkrankungen auf pflegende Angehörige : Eine Quantifizierung der Belastung pflegender Angehöriger von Patienten mit seltenen neuromuskulären Erkrankungen. - (Vortrag), Veranstaltung: PROMI-Netzwerktreffen 2017, 30.08.-01.09.2017, Köln.

Heinz Völler, Dominik Bindl, Klaus Nagels, Reiner Hofmann, Eik Vettorazzi, Karl Wegscheider, Eckart Fleck, Eckhard Nagel: Remote Telemonitoring in Chronic Heart Failure Does Not Reduce Healthcare Cost but Improves Quality of Life : Endpoints of the CardioBBEAT Trial. - (Paper), Veranstaltung: 66. jährliche wissenschaftliche Session und Messe des American College of Cardiology, 17.-19.03.2017, Washington.
doi:10.1016/S0735-1097(17)34061-5

2016

Dominik Bindl, Reiner Hofmann, Katharina Kaiser, Klaus Nagels, Eckhard Nagel: Methodology for a dual evaluation of health and economics regarding the complex effects of home telemonitoring for patients with chronic heart failure. - (Poster), Veranstaltung: European Health Economics Association (EuHEA) Conference 2016, 13.-16.07.2016, Hamburg.

Reiner Hofmann, Heinz Völler, Klaus Nagels, Dominik Bindl, Eik Vettorazzi, Ronny Dittmar, Walter Wohlgemuth, Till Neumann, Stefan Störk, Oliver Bruder, Karl Wegscheider, Eckhard Nagel, Eckart Fleck: First outline and baseline data of a randomized controlled multicenter trial to evaluate the health economic impact of home telemonitoring in chronic heart failure : CardioBBEAT. - (Poster), Veranstaltung: 8. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie e.V. (dggö), 14.-15.03.2016, Berlin.

A. Hapke, Michael Lauerer, Isabel Ramtohul, Klaus Nagels: Unerfüllte Behandlungswünsche in Deutschland : Ergebnisse einer Querschnittsstudie 2015. - (Poster), Veranstaltung: 8. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie e.V. (dggö), 14.-15.03.2016, Berlin.

Dominik Bindl, Reiner Hofmann, Klaus Nagels: Studiendesign einer RCT im Rahmen des Telemonitoring bei chronischer Herzinsuffizienz und Kontextualisierung der Baselinedaten. - (Vortrag), Veranstaltung: 8. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie e.V. (dggö), 14.-15.03.2016, Berlin.

Constanze Klug, Olivia Schreiber-Katz, Elisabeth Schorling, Simone Thiele, Janet Zowe, Peter Reilich, Maggie C. Walter, Klaus Nagels: Informelle Pflege und pflegebedingte gesundheitliche Probleme bei spinaler Muskelatrophie (SMA) : Teilergebnisse einer Krankheitskostenanalyse in Deutschland. - (Vortrag), Veranstaltung: 8. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie e.V. (dggö), 14.-15.03.2016, Berlin.

Constanze Klug, Olivia Schreiber-Katz, Simone Thiele, Elisabeth Schorling, Janet Zowe, Peter Reilich, Maggie C. Walter, Klaus Nagels: Disease burden of spinal muscular atrophy in Germany. In: Orphanet Journal of Rare Diseases, 11 (2016). - S. 58.
doi:10.1186/s13023-016-0424-0

2015

Isabel Ramtohul, A. M. Weiß, Klaus Nagels: Nutzung von eHealth-Services : Empirische Analyse des Entscheidungsprozesses aus Nutzer- bzw. Patientensicht. - (Vortrag), Veranstaltung: 14. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung, 08.10.2015, Berlin.

S. M. Thomas, Katharina Kaiser, Elisabeth Schorling, Nils Tjaden, Carl Beierkuhnlein, Klaus Nagels: Assessing the potential health care and economic burden of Chikungunya across Europe. - (Vortrag), Veranstaltung: National Symposium on Zoonoses Research, 15.10.2015, Berlin.

Elisabeth Schorling, Olivia Schreiber-Katz, Katharina Kaiser, Simone Thiele, Constanze Klug, Peter Reilich, Maggie C. Walter, Klaus Nagels: Subjektives Erkrankungsempfinden bei Charcot-Marie-Tooth (CMT)-Neuropathien : Ergebnisse einer qualitativen Vorstudie. - (Poster), Veranstaltung: 51. Wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP), 23.-25.09.2015, Regensburg.

Jana Lohmann, Jörg Bätzing-Feigenbaum, Maike Schulz, Mandy Schulz, Mirjam Thanner, Klaus Nagels: Untersuchung von Einflussfaktoren auf die Verordnungsentwicklung neuer Arzneimittel am Beispiel des Antidiabetikums Liraglutid. - (Vortrag), Veranstaltung: 10. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Epidemiologie (DGEpi), 30.09. - 02.10.2015, Potsdam.

May Dao Van, Michael Lauerer, Valentin Schätzlein, Eckhard Nagel, Klaus Nagels: Organallokation im Spannungsfeld zwischen Dringlichkeit und Erfolgsaussicht : Discrete Choice Experiment (DCE) zur Erhebung von Bürgerpräferenzen. - (Vortrag), Veranstaltung: 7. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie e.V. (dggö), 16.-17.03.2015, Bielefeld.

Constanze Klug, Olivia Schreiber-Katz, Elisabeth Schorling, Simone Thiele, Janet Zowe, Peter Reilich, Maggie C. Walter, Klaus Nagels: Informelle Pflege bei der Duchenne Muskeldystrophie (DMD) aus gesundheitsökonomischer Perspektive : Teilergebnisse einer Krankheitskostenanalyse in Deutschland. - (Vortrag), Veranstaltung: 7. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie e.V. (dggö), 16.-17.03.2015, Bielefeld.

Reiner Handlbauer, Dominik Bindl, Klaus Nagels: Home Telemonitoring : Wer, Was und Wie? Duale Evaluation von Gesundheit und Ökonomie zur integrierten Betrachtung der komplexen Effekte. - (Vortrag), Veranstaltung: 7. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie e.V. (dggö), 16.-17.03.2015, Bielefeld.

Constanze Klug, Olivia Schreiber-Katz, Elisabeth Schorling, Simone Thiele, Janet Zowe, Peter Reilich, Maggie C. Walter, Klaus Nagels: Gesundheitsbezogene Lebensqualität bei Duchenne Muskeldystrophie : Teilergebnisse einer gesundheitsökonomischen Analyse in Deutschland. - (Vortrag), Veranstaltung: 7. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie e.V. (dggö), 16.-17.03.2015, Bielefeld.

Guang-yi Xu, Klaus Nagels, D. Qiu: Evolution of Hong Kong smoke-free policy application and executive efficiency from 1982 to 2013 : An institutional economics analysis and evaluation based on game theory. - (Poster), Veranstaltung: 7. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie e.V. (dggö), 16.-17.03.2015, Bielefeld.

Reiner Handlbauer, A.-K. Herber, Dominik Bindl, Klaus Nagels: Robotik in der pflegerischen Leistungserbringung. - (Poster), Veranstaltung: 7. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie e.V. (dggö), 16.-17.03.2015, Bielefeld.

Isabel Ramtohul, Michael Lauerer, Klaus Nagels: Unerfüllte Behandlungswünsche von GKV- und PKV-Versicherten : Eine quantitative Inhaltsanalyse semi-strukturierter Leitfadeninterviews. - (Vortrag), Veranstaltung: 7. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie e.V. (dggö), 16.-17.03.2015, Bielefeld.

Klaus Nagels, Dominik Bindl, Reiner Hofmann: Telemedizin : Neue Wege in der Gesundheitsversorgung. In: Spektrum, 11 (2015). - S. 50-53.

Frank Warschke, Michael Lauerer, Klaus Nagels: Die stationäre Versorgung in Deutschland im internationalen Vergleich. - Bern : Hogrefe, 2015. - 159 S.

Elisabeth Schorling, Katja Brzezinski, Klaus Nagels: Salz : eine gesundheits- und rechtspolitische Abhandlung. In: Zeitschrift für das gesamte Lebensmittelrecht, 42 (2015). - S. 178.

Jana Lohmann, Jörg Bätzing-Feigenbaum, M. Schulz, Mirjam Thanner, Klaus Nagels: Regionale Unterschiede bei der Verordnungsentwicklung neuer Arzneimittel am Beispiel des Antidiabetikums Liraglutid. - (Vortrag), Veranstaltung: 14. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung, 07.-09.10.2015, Berlin.

Alfons Hollederer, G. E. Braun, G. Dahlhoff, H. Drexler, Jutta Engel, E. Gräßel, E. Häusler, H. Heide, P. U. Heuschmann, G. Hörl, Hermann Imhof, M. Kaplan, R. Kasperbauer, D. Klemperer, Peter Kolominsky-Rabas, Joseph Kuhn, M. Lang, R. Langejürgen, A. Lankes, R. Leidl, B. Liebl, Julika Loss, K. Ludewig, U. Mansmann, N. Melcop, Klaus Nagels, Dennis Nowak, H. Pfundner, B. Reuschenbach, Antonius Schneider, W. Schneider, Oliver Schöffski, W. Schreiber, S. Voigtländer, M. Wildner, A. Zapf, A. Zellner: Memorandum "Weiterentwicklung der Gesundheitsversorgungsforschung in Bayern aus Sicht der Landesarbeitsgemeinschaft Gesundheitsversorgungsforschung: Status quo - Entwicklungspotenziale - Strategien". In: Das Gesundheitswesen, 77 (2015). - S. 180-185.
doi:10.1055/s-0034-1389915

Katharina Kaiser, Klaus Nagels: Krebs in Afrika : Der Zusammenhang zwischen epidemiologischen Kennzahlen und ökonomischen Indikatoren. - (Poster), Veranstaltung: 51. Wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP), 23.-25.09.2015, Regensburg.

Julia Kobayashi, Mirjam Thanner, Klaus Nagels: Importförderung von Arzneimitteln : Eine Untersuchung zu Auswirkungen auf diverse Akteure im Gesundheitswesen. In: Monitor Versorgungsforschung, 8 (2015). - S. 56-59.

Reiner Hofmann, Heinz Völler, Klaus Nagels, Dominik Bindl, Eik Vettorazzi, Ronny Dittmar, Walter Wohlgemuth, Till Neumann, Stefan Störk, Oliver Bruder, Karl Wegscheider, Eckhard Nagel, Eckart Fleck: First outline and baseline data of a randomized, controlled multicenter trial to evaluate the health economic impact of home telemonitoring in chronic heart failure — CardioBBEAT. In: Trials, 16 (2015). - .
doi:10.1186/s13063-015-0886-8

2014

Elisabeth Schorling, Klaus Nagels: Kosten des Community Capacity Building und Empowerment : Ist der Einsatz neuer Medien eine kostengünstige Alternative?. - (Poster), Veranstaltung: 50. Wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP), 24.-26.09.2014, Erlangen.

Reiner Handlbauer, Dominik Bindl, Klaus Nagels, Heinz Völler, Eckart Fleck: CardioBBEAT : RCT-Studie zur dual klinisch-gesundheitsökonomischen Evaluation einer interaktiven Telemonitoring-Lösung für Patienten mit chronischer Herzinsuffizienz. - (Poster), Veranstaltung: 2. Bayerischer Tag der Telemedizin, 02.04.2014, München.

Olivia Schreiber-Katz, Constanze Klug, Simone Thiele, Janet Zowe, Peter Reilich, Klaus Nagels, Maggie C. Walter: The impact of Spinal Muscular Atrophies with regard to patients' quality of life : A socio-economic analysis of a German patient cohort. - (Poster), Veranstaltung: 30th International Congress of Clinical Neurophysiology (ICCN) of the IFCN, 21.03.2014, Berlin.

Eckhard Nagel, Michael Lauerer, Valentin Schätzlein, Klaus Nagels: Wenn medizinische Güter knapp werden … : Priorisierung im internationalen Dialog. In: Spektrum, 10 (2014). - S. 72-75.

Bernd Friedrich, Michael Lauerer, Constanze Klug, Isabel Schmidt, Klaus Nagels: Kosten und Nutzen : Gesundheitsökonomische Analyse und normative Implikationen. In: David Matusiewicz, Jürgen Wasem (Hrsg.): Gesundheitsökonomie. - Berlin : Duncker & Humblot, 2014. - S. 133-158.

Isabel Schmidt, Birgitta Bayerl, Klaus Nagels: Der demografische Wandel und seine Implikationen für die medizinische Versorgung : Aktuelle Herausforderungen für die Gesundheitsökonomie. In: David Matusiewicz, Jürgen Wasem (Hrsg.): Gesundheitsökonomie : Bestandsaufnahme und Entwicklungsperspektiven. - Berlin : Duncker & Humblot, 2014. - S. 29-49.

Olivia Schreiber-Katz, Constanze Klug, Simone Thiele, Elisabeth Schorling, Janet Zowe, Peter Reilich, Klaus Nagels, Maggie C. Walter: Comparative cost of illness analysis and assessment of health care burden of Duchenne and Becker muscular dystrophies in Germany. In: Orphanet Journal of Rare Diseases, 9 (2014). - S. 210.
doi:10.1186/s13023-014-0210-9

Reiner Handlbauer, Dominik Bindl, Klaus Nagels, Heinz Völler, Eckart Fleck: CardioBBEAT : RCT-Studie zur dual klinisch-gesundheitsökonomischen Evaluation einer interaktiven Telemonitoring-Lösung für Patienten mit chronischer Herzinsuffizienz. In: Siegfried Jedamzik (Hrsg.): Spektrum Telemedizin Bayern. - Ingolstadt : Bayerische TelemedAllianz, 2014. - S. 129-132.

2013

Julia Kobayashi, Mirjam Thanner, Klaus Nagels: Arzneimittelimporte und deren Auswirkungen auf unterschiedliche Akteure im Gesundheitswesen : Ergebnisse einer explorativen Untersuchung. - (Poster), Veranstaltung: 12. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung, 23.-25.10.2013, Berlin.
doi:10.3205/13dkvf170

Jana Lohmann, Mirjam Thanner, Klaus Nagels: Angebote der grenzüberschreitenden reproduktionsmedizinischen Versorgung : Eine quantitative Untersuchung am Beispiel Deutschlands und Spaniens. - (Poster), Veranstaltung: 12. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung, 23.-25.10.2013, Berlin.
doi:10.3205/13dkvf218

Olivia Schreiber-Katz, Constanze Klug, Simone Thiele, C. Herrmann, Janet Zowe, Peter Reilich, Klaus Nagels, Maggie C. Walter: Evaluation of Cost of Illness and Health Care Burden in Duchenne Muscular Dystrophy. - (Poster), Veranstaltung: 2nd Epirare International Workshop: Rare Disease and Orphan Drug Registries, 21.-22.10.2013, Rom, Italien.

Bernd Friedrich, Michael Lauerer, Valentin Schätzlein, A. Hapke, Klaus Nagels, Eckhard Nagel: Preferences Concerning Non-invasive Molecular Genetic Prenatal Diagnostic Testing of Trisomies 13, 18 and 21. - (Vortrag), Veranstaltung: 27th European Conference on Philosophy of Medicine and Health Care “Innovation in Health Care and the Life Sciences” der European Society for Philosophy of Medicine and Healthcare (ESPMH), 17.08.2013, Basel.

Johannes Münch, Mirjam Thanner, Klaus Nagels: Qualitätsmanagement aus Sicht niedergelassener Zahnärzte : hilfreich, nützlich, unbürokratisch?. In: Zahnarzt & Praxis, 16 (2013). - S. 298-301.

Reiner Handlbauer, Klaus Nagels: Den Nutzen im Blick. In: EHealthCom, (2013). - S. 32-34.

Olivia Schreiber-Katz, Constanze Klug, Simone Thiele, C. Herrmann, Janet Zowe, Peter Reilich, Klaus Nagels, Maggie C. Walter: Evaluation of Cost of Illness and Health Care Burden in Spinal Muscular Atrophies. - (Poster), Veranstaltung: 21. World Congress of Neurology, 21.-26.09.2013, Wien, Österreich.

Stefan Prager, Lydia Bodner, Klaus Nagels: Bariatrische Chirurgie : Gesundheitsökonomische Potenziale bei Diabetes Mellitus Typ 2. In: Diabetologie und Stoffwechsel, 8 (2013). - S. 8.
doi:10.1055/s-0033-1341679

2012

L. Stein, Lydia Bodner, K. Schmiedel, H. Schlager, Mirjam Thanner, Klaus Nagels: Prävention und Gesundheitsförderung : Erfolgsfaktoren und Barrieren für das Setting Apotheke. - (Poster), Veranstaltung: 19. Jahrestagung der Gesellschaft für Arzneimittelanwendungsforschung und Arzneimittelepidemiologie (GAA), 22.11.2012, Jena.

Rebecca Gonser, Mirjam Thanner, Klaus Nagels: Beitragsfreie Mitversicherung von Ehepartnern in der gesetzlichen Krankenversicherung : Reformbedürftig oder reformresistent?. - (Poster), Veranstaltung: 48. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP), 12.-14.09.2012, Essen.

Rebecca Gonser, Mirjam Thanner, Klaus Nagels: Beitragsfreie Mitversicherung von Ehepartnern in der GKV: Reformbedürftig aber reformresistent? : Eine explorative Untersuchung zur Aufdeckung von Reformhindernissen. In: Kranken- und Pflegeversicherung, 64 (2012). - S. 152-155.

nagels_klaus

Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Lehrstuhl Medizinmanagement und Versorgungsforschung


Prof. Dr. Dr. Klaus Nagels
Lehrstuhlinhaber

Lehrstuhl für Medizinmanagement und Versorgungsforschung
Universität Bayreuth
Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Parsifalstraße 25
​95445 Bayreuth

Telefon: +49 (0)921 / 55-7080
E-Mail: klaus.nagels@uni-bayreuth.de

Verantwortlich für die Redaktion: Univ.-Prof. Dr. Dr. Klaus Nagels

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram LinkedIn Blog UBT-A